Foto by Jennifer Rohrbacher

Joukko“ ist finnisch und heißt „Team“. Sie ist die jüngste Turniergruppe des TSC Teningen und wurde 2013 von Susanne Jäger und Kim-Katrin Dengler gegründet. In ihrer ersten Saison starteten die Mädchen in der Jugendverbandsliga und qualifizierten sich für die Süddeutsche Meisterschaft der Jugend. 2015 wechselten die Mädchen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren dann in die Hauptgruppe und tanzen nun unter der Leitung von Pia Mamier und Lydia Simon- Dutreuil nach dem Aufstieg 2017 in der Oberliga. Neben dem zweimal wöchentlich stattfindenden Training und den Turnieren, wird Joukko auch für Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen gebucht.