JMD TSC Teningen Saison 2017
Geschrieben von Harald Böttner   
Dienstag, 11. Juli 2017

Saison 2017: alle  drei Jazz und Modern Dance Wettkampfgruppen des TSC Teningen mit besserem Tabellenplatz gegenüber 2016

Nach den vier Saisonwettkämpfen zwischen Februar und Juni in den Jazz und Modern Dance (JMD)Wettkampfklassen der Regionalliga Süd (Gruppe Effect, Trainerin Ingeborg Ovenbeck), der Oberliga Süd (Gruppe Jazz a‘ Nova, Trainerin Susanne Jäger) und der Verbandsliga Süd (Gruppe Joukko, Trainerin Kim Dengler) konnte eine durchweg positive Bilanz gezogen werden.

Alle Gruppen konnten ihren jeweiligen Tabellenplatz gegenüber der Saison 2016 verbessern. Welche Möglichkeiten in den drei Gruppen stecken zeigte sich bei Saisonhalbzeit, als der direkte Anschluß an die „Treppchenplätze“ für alle Gruppen möglich schien. Joukko konnte den 4. Tabellenplatz bis zum Ende der Saison erfolgreich verteidigen und verbesserte sich damit um 6 Plätze im Vergleich zu 2016. Effect und Jazz a‘ Nova belegten am Ende jeweils den 5. mit geringen Abständen zum 4. Tabellenplatz. Die Detailergebnisse sind unter Ligabereiche - Deutscher Tanzsportverband e. V. zu finden.

Die  gesamte JMD Company mit Kindergruppen, und Wettkampfgruppen trainiert jetzt im Hinblick auf den schon traditionellen Jazz-Event im Herbst am Samstag 21.10.2017, ein lohnenswerter Termin zum Vormerken. (TSC Teningen)

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. September 2017 )