J.A.T. template series was designed 2006 by 4bp.de: www.4bp.de, www.oltrogge.ws

Nächste Termine

20. 08. 2018, 0:01
Sommerferien
21. 08. 2018, 0:01
Sommerferien
22. 08. 2018, 0:01
Sommerferien
23. 08. 2018, 0:01
Sommerferien
24. 08. 2018, 0:01
Sommerferien
Saisonstart JMD 2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Harald Böttner   
Montag, 26. Februar 2018

Tänzerische Eleganz auf der Wettkampffläche
Alle drei Turniergruppen des Jazz-und Modern Dance des TSC Teningen starteten ins Wettkampfjahr 2018

Mit neuen Choreografien und hoch motiviert reisten alle drei Jazz- und Modern Dance-Turniergruppen des TSC Teningen am 24.02. nach Herrenberg zum ersten Turnier der Saison 2018.Letztes Jahr war die Turniergruppe „Joukko“ aus der Verbandsliga Süd aufgestiegen und tanzt nun zusammen mit „Jazz à Nova“ in der Oberliga Süd. Auch aufgrund solcher  Erfolge aus 2017 waren alle Gruppen neu formiert worden.  Einige Tänzerinnen wechselten von „Joukko“ zu „Jazz à Nova“. Damit bekamen junge Tänzerinnen die Chance in die Turnierformation „Joukko“ aufzusteigen.„Jazz à Nova“ schaffte es ins große Finale und konnten sich dort gegenüber der Vorrunde deutlich steigern. Sehr eng  und uneinheitlich waren die Wertungen zwischen dem zweiten und dem fünften Platz. Am Ende stand ein eher unglücklicher fünfter Platz für „Jazz à Nova“. „Die Tendenz zeigt nach oben, denn zwei der fünf Wertungsrichter/innen sahen uns auf den zweiten Platz“, stellte die Trainerin Susanne Kiefer fest.

herrenberg_jazz_a_nova_20180225.jpg

azz à Nova setzt die Musik präzise in Szene, Bild privat

Für die neu formierte „Joukko“ Wettkampfgruppe mit überwiegend Erststarterinnen war es für viele ihr erstes Wettkampfturnier. Für „Joukko“ bleib trotz ansprechender Leistung bei der Turnierpremiere der undankbare letzte 8 Platz, aber mit nur geringem Abstand zu den nächsten besseren Plätzen.Die Gruppe „Effect“ tanzt in der dritthöchsten Liga, der Regionalliga Süd. 11 Gruppen waren am Start. „Effect“ kam ohne große Probleme ins große Finale. Dort belegten sie am Ende den siebten Platz. Die Trainerin Ingeborg Ovenbeck ist zuversichtlich für die nächsten Turniere; denn „Effect hat noch Luft nach oben“. 

 

 herrenberg_effect1_20180225.jpg

Die Regionalliga Wettkampfgruppe Effect des TSC Teningen des Jahres 2018, Bild privat

Wichtig für alle Fans des Jazz-und Modern Dance: Das letzte Turnier der Saison 2018 findet am 09.06.2018 als Heimspiel für alle Gruppen in der Ludwig-Jahn-Halle in Teningen statt. Dieses Turnier verspricht besonders interessant zu werden, da beim Saisonfinale üblicherweise über Aufstieg und Abstieg entschieden wird. Die Turnierdaten der Saison 2018 und detaillierten Ergebnisse sind unter http://www.tanzsport.de/de/sportwelt/jazz-und-modern-dance/ligabereiche zu finden.


Letzte Aktualisierung ( Samstag, 21. April 2018 )
 
< zurück   weiter >
J.A.T. template series was designed 2006 by 4bp.de: www.4bp.de, www.oltrogge.ws
marka tescil